.

>> Freiwilligenstelle

Einsatzrahmen

Im Auftrag des kantonalen Amts für Justizvollzug besuchen rund 60 freiwillig Mitarbeitende unentgeltlich ungefähr 150 Straffällige jährlich in Zürcher Untersuchungsgefängnissen und der Justizvollzugsanstalt Pöschwies. Vereinzelt übernehmen sie auch deren Nachbetreuung in Freiheit. Mit ihrem Engagement helfen die Freiwilligen dabei mit, dass Straffälligen im Kanton Zürich eine umfassende Betreuung angeboten werden kann. Auch dank der Freiwilligenarbeit im Justizvollzug lassen sich Haftschäden vermindern.

Die Freiwilligenarbeit im Zürcher Justizvollzug wird seit 2013 vom team72 koordiniert und fachlich begleitet. Den freiwillig Mitarbeitenden wird die Möglichkeit geboten, gegen Spesenentschädigung einen qualifizierten sozialen Einsatz zu leisten. Eine mehrtägige Einführung sowie zweistündige Fachbegleitung (Gruppencoaching) monatlich und regelmässige Fortbildung stellen sicher, dass das Engagement sowohl auf die Bedürfnisse der Straffälligen als auch Kenntnisse der Freiwilligen abgestimmt ist.

 

Ansprechperson

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an Sonja Maurer der Freiwilligenstelle team72 unter Fon 044 311 80 00 oder freiwilligenstelle@team72.ch.

 

Zusatzinfo >

Flyer Freiwilligenstelle, Konzept Freiwilligenarbeit, Muster Einsatzvertrag

 

FM Interna >

Aktuelle Informationen/Downloads für freiwillig Mitarbeitende des team72.
Weiterleitung zum internen Bereich nach Login - bitte Passwort eingeben: